SNES SGB Ext. Connector

Die Originalversion des Super Game Boy Adapters Modell No. SNSP-A-SG (NOE) für das SNES hat keinen Ext. Connector für den Game Link bzw. Dialog Kabel. Später folgte ein Super Game Boy 2 Modell No. SHVC-A-SG2 mit der Dialogbuchse ausschließlich für den japanischen Markt. Mit folgender Modifikation ist es möglich Europäische SGB nachträglich mit diesen Anschluss auszustatten, um den Game Link von z.B. Tetris oder Pokemon zu nutzen oder einen Game Boy Printer anzuschliessen. Doch zuerst müssen die Buchsen besorgt werden. Man findet auf Flohmärkten für wenig Geld 4-Player Adapter die damals mit F1 Race im Bundle verkauft wurden, von dem man gleich 3 Buchsen ausbauen kann. Alternativ schlachtet man defekte Gameboys aus (z.B. die Geräte mit ausfallenden Bildzeillen).

Anschluss:

Die Nummerierung der Pins sind von der Lötseite aus gesehen und zum Teil auf der Buchse gekennzeichnet. Es wird ein kleines Stück Lochrasterplatine angelötet und die äußere Abschirmung ist mit den Masse-Pin #6 zu verbinden.

Die folgenden Fotos zeigen besonders die alternative Lötstelle #4:

Seitlich am Gehäuse wird ein Stück herausgesägt und gefeilt sowie das obere Gehäuse entsprechend verarbeitet. An der Ecke rechts/oben für die Buchse wird zuerst das Plastik am Gehäuse sowie die Draufsichtseite der Buchse leicht angeraut und mit Alkohol gereinigt. Anschliessend wird die Buchse zunächst mit einen kleinen Tropfen Sekundenkleber angeklebt und dannach mit Heißkleber festfixiert.

Beim Zusammenbau dürfen die Litzen nicht durch die beiden Schrauben für den Modul-Connector beschädigt werden.