SNES 1Chip 50/60 Hz

NOTE: The schematic/circuit for this mod are out of date. A update is coming estimate the next months. Note 2: Please don`t ask me about distributors and/or for selling the crystal. You can order the Part on http://www.buerklin.de (direct pickup for non business buyers is available in munich) und http://www.digikey.com

Note 3 (1.2.2011): The Crystal ist „out of stock“ frum Buerklin. In this case, I work for a other solution in the next time.

Super Nintendo Geräte neuerer Baureihe haben ein reduziertes Platinenlayout, bezeichnet als SNSP-CPU-1CHIP-02 wo u.a. die zwei S-PPUs und die CPU in einen einzigen Chip zusammengefasst wurden.


Die erste Abbildung zeigt den großen Prozessor S-CPUN A. Pin Nr. 111 ist für die PAL/NTSC Umschaltung zuständig. Bei NTSC Geräten ist Pin Nr. 111 auf GND (Masse), bei PAL-Geräten auf +5V, aber die eigentliche Bildfrequenz bestimmt der Quarz. Auf der Platine ist bereits der Quarz in der richtigen Frequenz vorhanden (21,47727 MHz in NTSC Konsolen – 17,734476 MHz bei PAL Konsolen), so das man diesen zuerst auslötet und für die Umschaltung weiterverwenden kann.

Lediglich ein zweiter Quarz muss zusätzlich besorgt und eingebaut werden. Die 50/60 HZ-Umschaltung erfolgt somit über einen Doppel-Schalter, da für die gewünschte Hz-Zahl jeweils gleichzeitg am Pin Nr. 111 und den Quarzen gewechselt werden muss. Verwendet für die Quarze hochwertige verkapselte Kippschalter z.B. APEM 5246AB und kein Flachbandkabel. Lötet die Quarze direkt am Schalter und mit zwei Litzen an den ursprünglichen Platz vom original Quarz und haltet die Drähte so kurz wie möglich. Bei längeren Kabeln sollte man die Leitungen für den Quarz von den Leitungen für 5V/GND/Pin 111 und Pin 4 (Lockoutchip) separat verlegen (siehe Foto). Wenn man hingegen die Quarze auf die Hauptplatine lötet und mit drei Leitungen zum Schalter führt, kann es wegen Störeinflüsse der sehr hohen Frequenzen zu Farbstörungen bis zum kompletten Absturz oder Reset der Konsole führen.

Bitte beachtet auch, das im Gegensatz zum alten SNES das Bild nicht mehr in PAL60 sondern NTSC ausgegeben wird.

Quarz ist erhältlich bei buerklin.de und digikey.com

Advertisements