Guwange (Xbox 360)

Veröffentlicht: 16. November 2010 in Videogames

Während man sich noch bis zum 25. November auf Do Don Pachi Rescurrection gedulden muss, erschien letzte Woche endlich Guwange. Leider nur als Download über Xbox Live Arcade, dafür Weltweit für gerade einmal umgerechnet 10 Euro.

Anfangs wählt man zwischen drei Charakteren. Jeder hat ein Shikigami, mit dem man neben der größeren Feuerkraft auch Münzen einsammeln kann. Mit Ausnahme vom 360 Modus, bei den man den Shikigami mit dem zweiten Stick steuert, ist die Spielbarkeit des Automaten identisch. Auch das Chain-System für die Highscores sind auch hier ins Spiel mit integriert.

Die Thematik des alten Japan findet man in vielen Spielen und ist jetzt nicht direkt innovativ. Auf dem deutschen Markt wäre so ein Spiel mit roten Digitalspritzer vor 20 Jahren sofort auf den Index der Jugendgefährdeten Schriften gelandet. Heutzutage darf man sich über eine USK Freigabe ab 12 Jahren freuen und somit kommt auch die heutige Jugend in den Genuss eines exotischen japanischen Shoot`em Up.

Obwohl das Spiel schon relativ alt ist und der Automat bereits seit 1999 in den japanischen Spielhallen steht, gefällt auch heute noch die wunderschöne 2D Grafik, auch wenn sie nicht in HD überarbeitet wurde. Bei den Bildeinstellungen wurden leider die Optionen für Scanlines sowie das richtige Format für 4:3 Röhren weggelassen. Cave rechnet also damit, das jeder Besitzer einer Xbox 360 ein HD fähiges 16:9 Display besitzt. Für manch einen eine große Einschränkung.

Deshalb erreicht Guwange nicht ganz die Qualität von Ketsui und Mushihimesama Futari 1.5. Dafür bekommt man eine fast perfekte Umsetzung zum sehr niedrigen Preis die man unbedingt haben muss.

Fazit: 8/10 (Spielspaß und Preis/Leistungsverhältnis)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s