After Burner Climax

Veröffentlicht: 25. April 2010 in Videogames

Director Hideki Kamiya hatte sich von Sega eine Afterburner Climax Umsetzung gewünscht und bekam diese auch nach der 40/40 Bewertung von Bayonetta in der japanischen Famitsu.

Der Spielautomat, den ich letztes Jahr im Sommer in Italien mit ca. 10 Credits durchgespielt hatte, konnte damals nicht ganz überzeugen. Das lag vor allem auch daran, das mich ein paar Meter weiter der „Lets Go Jungle“ Automat wesentlich mehr beeindruckt hatte. Dann muss man sich zunächst mit dieser Umsetzung zufrieden geben.

After Burner Climax basiert auf dem Prinzip vergleichbarer Spiele wie z.B. Cosmic Epsilon oder Starfox. Ähnlich wie bei Out Run gibt es im Spielverlauf verschiedene Wege das Ziel zu erreichen. Die Übergänge der Spielabschnitte erinnern auch genau an den klassischen Arcade-Racer. In kaum einem anderen Spiel wird innerhalb kurzer Zeit soviel Abwechslung geboten. Für zwischendurch der ideale Titel, denn in der Spielzeit von nur etwa 12 Minuten wird auch höchste Konzentration abverlangt.

Als Spielautomat kommt das Spielgeschehen im Hydrauliksitz natürlich viel besser rüber als zu Hause mit den Controller. Sega hat jedoch eine sehr gute Umsetzung abgeliefert und bietet die gleiche Qualität für zu Hause zum kleinen Preis von gerade mal 10 Euro als Download für die Xbox360 und PS3. Durch die freischaltbaren Optionen, Secret Stages und Achivements motiviert das Spiel durchaus zum mehrmaligen durchspielen.

After Burner Climax ist kein Meilenstein, gehört aber neben Mega Man 10 und den angekündigten Guwange zu den interessantesten Downloads dieses Jahres, wenn man Videospiele im klassischen Genre mag.

Fazit: 7/10

Advertisements
Kommentare
  1. pac sagt:

    Ist das auf dem ersten Bild hinten in der Mitte ein MacGyver-Spiel?

  2. mbrandel sagt:

    Irgendein Time Crisis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s