Mega Man 4 (NES)

Veröffentlicht: 18. April 2010 in Retrogames

Während man sich noch knapp eine Woche gedulden muss bis die restlichen Zusatzinhalte für Mega Man 10 verfügbar sind, ist seit dem 16. April der vierte NES Teil als Virtual Console Download erhältlich. Grund genug, mein NES nochmals aufzubauen und das Spiel durchzuspielen um es mit der aktuellen Episode zu vergleichen. Mega Man 4 erschien in Deutschland im Februar 1993 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,-DM (ca. 50 Euro). Die Verkaufszahlen waren scheinbar hinter den Erwartungen, denn erst nach einigen Monaten nach Release wurde ein Werbespot im Fernsehen gesendet.

Der russische Wissenschaftler Dr. Cossack belagert mit seiner Roboterarmee die Millionenstadt Monsteropolis auf dem Planeten Astron. Capcom hat die Story neu geschrieben, denn erst in späteren Verlauf des Spieles erfährt man, wer Dr. Cossack ist und vor allem was aus Dr. Wily geworden ist.

Erstmals hinzugekommen ist der aufladbare „Mega Buster“ (vergleichbar wie der Beam von R-Type). Neben den vom dritten Teil bekannten Roboterhund Flitz begegnet man in einigen Spielabschnitten Eddie, ein elektronischer Koffer, von dem man nach dem Zufallsprinzip mit Energie oder einen Extraleben versorgt wird. Der Ballon und Flaschenzug sind praktische Hilfsmittel, die aber sehr gut versteckt sind.

Wenn man Mega Man 4 vom neutralen Standpunkt betrachtet, dann bietet dieses Spiel ab der zweiten Hälfte, d.h. nach besiegen der 8 Roboter, einen größeren Umfang als bei Mega Man 10. Auch die Endgegner sind in den späteren Spielstufen um einiges beeindruckender. Mega Man 4 ist wegen den schlechteren Extrawaffensystem spielerisch nicht ganz so gut wie die Vorgänger, durch den sehr abwechslungsreichen Levelaufbau und der gut gelungenen Grafik wird dieser Nachteil wieder ausgeglichen.

Fazit: 8/10

Advertisements
Kommentare
  1. Stefan Iro sagt:

    Nettes Review eines echten Klassikers :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s