Mikie für den Commodore64

Veröffentlicht: 1. Juni 2008 in Retrogames

Sehr lang ist es her, da hatte ich damals zu Besuch bei der Familie vom damaligen Schulkollegen meines Vaters C64 gespielt und dieses komische Spiel kennengelernt. Da ich damals in den Ferien für ein paar Tage zum Camping am Tachinger See bei der Familie eingeladen war, hatte ich am Tag allerhöchstens mal für eine Stunde mit den 2 Jahre jüngeren Sohn Game Boy via Dialogkabel (Tetris und Pinball) gespielt. Das Wetter wurde aber im laufe der Zeit schlechter, so das ich dann für die letzte Zeit zu Ihm mit nach Hause gefahren bin. Im Keller stand dort ein C64 mit vielen Disketten, von dem damals schon einige Spiele nicht richtig funktioniert haben. Wir haben dann durch Hilfe vom Freund seiner Schwester trotzdem einige Spiele zum laufen gebracht. Unter anderen das Spiel Mikie von Imagine. Nach vielen Jahren später durch Recherche übers Internet habe ich dann erst herausgefunden das es ein Spielautomat von Konami ist und Imagine den Titel für das C64 umgesetzt hat.

Man spielt einen Schüler der im Klassenzimmer die Herze unter den Stühlen aufsammelt und dann kommt der Lehrer und schmeisst mit seinen Gebiss. Dazu gibt es eine sehr gute Musik von Martin Galway.

Es ist sehr schade das Mikie niemals für eine Konami Collection oder der Oretachi Serie von Hamster für aktuelle Systeme umgesetzt wurde. Wahrscheinlich würde ich der einzige sein, der dieses geniale Spiel dann überhaupt kauft, denn soviel Spass und gelacht dabei hatte ich schon lange nicht mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s